Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lesen Sie hier unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Firma AFRICAR (im folgenden kurz AFRICAR) ist eine Verschiffungsagentur, welche auf der Geschäftsgrundlage der ADSp neueste Fassung und der jeweiligen Reederei oder Fluggesellschaft Transporte auf dem See- und dem Luftweg vermittelt. Die jeweilige Geschäftsgrundlage ist bei uns auf Wunsch jederzeit während der Geschäftszeiten einsehbar.

Weiterhin vermittelt und verkauft AFRICAR Waren für den Export, insbesondere nach Afrika.

Bei sämtlichen Dienstleistungen von AFRICAR sind die Fahrzeuge und andere Waren, sofern dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde, nicht versichert.
Dies gilt nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, wobei hier der Auftraggeber (im folgenden kurz AG) beweispflichtig ist.

Für Fahrzeuge, die der Kunde nicht auf das Betriebsgelände von AFRICAR anliefern kann, bieten wir einen kostengünstigen Abholservice an. Genaue Konditionen sind bitte für den Einzelfall zu erfragen. Vereinbarte Abholtermine müssen eingehalten werden oder mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Anderenfalls müssen wir die entstandenen Kosten z.b. für eine Leerfahrt in Rechnung stellen. Eine zum Zweck der Verschiffung erfolgte Abholung kann auch rückwirkend Kosten verursachen, falls dieser Versand nicht erfolgen sollte.

Parken von Fahrzeugen
a) Fahrzeuge, welche AFRICAR zur Verschiffung anvertraut werden, können maximal einen Monat zum Zweck der Vorbereitung auf unserm Betriebsgelände (Nathrather Str.26-30, 42327 Wuppertal) kostenlos zwischengelagert werden. Andere Waren als Kfz können nicht zwischengelagert werden.

b) Innerhalb dieser Frist sollten wir einen definitiven Versandauftrag erhalten haben.

c) Bei Standzeiten von mehr als einem Monat wird pro PKW eine Standgebühr von 2,00 € pro Tag, nach Ablauf der kostenlosen Monatsfrist, erhoben.
Für größere Fahrzeuge, wie z.B. Busse oder Transporter, insbesondere Lkw erhöht sich der Betrag und muss im Einzelfall erfragt werden.

d) Für Fahrzeuge, welche auf dem Betriebsgelände von AFRICAR zwischengelagert wurden und welche nicht von uns verschifft werden sollen, wird eine Standgebuhr für Pkw ab dem ersten Tag von 5,00 € täglich erhoben. Für größere Fahrzeuge ist anteilmäßig eine höhere Gebühr fällig und für den Einzelfall zu erfragen. Eine eventuell eingeräumte kostenlose Zwischenlagerung, siehe unter a), wird damit auch rückwirkend ungültig.

e) Wir weisen nochmals ausdrücklich darauf hin, siehe auch Punkt 3.) dass die Fahrzeuge auf Ihr eigenes Risiko geparkt werden. AFRICAR haftet nicht bei ET-Diebstahl, Rangierschäden, Vandalismus und anderen Schäden.

Weiter zu Seite 2